Van Lier Fiscaal Advies

Gründung einer niederländischen BV: Ihr Weg zum Geschäftserfolg in den Niederlanden

Eine niederländische BV (Besloten Vennootschap) ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, vergleichbar mit einer GmbH in Deutschland. Für deutsche Unternehmer, die in den niederländischen Markt eintreten möchten, bietet eine niederländische BV erhebliche kommerzielle Vorteile. Sie profitieren von steuerlichen Vorteilen und einer beschränkten Haftung, wodurch Ihre persönlichen Risiken minimiert werden.

Das Selbstgründen einer niederländischen BV kann jedoch kompliziert und zeitaufwändig sein, da viele juristische Schritte erforderlich sind, die specifike Fachwissen erfordern. Wir nehmen Ihnen dieses komplexe Papier- und Regelwerk ab, sodass Sie sich auf die Unternehmung konzentrieren können.

Warum eine niederländische BV gründen?

  • Begrenzte Haftung: Als juristische Person haften Sie nur für das eingebrachte Kapital, wodurch Ihr Privatvermögen geschützt bleibt.
  • Steuervorteile: Die Niederlande bieten attraktive steuerliche Bedingungen für Unternehmen, wie eine niedrigere Körperschaftssteuer von nur 19% und keine Gewerbesteuer.
  • Zugang zum niederländischen Markt: Niederlandische Kunden und Geschäftspartner fühlen sich oft wohler, wenn sie mit einer niederländischen Firma arbeiten. Weiter bietet der niederländische Markt viele Wachstumschancen für Ihr Unternehmen.
  • Teil Ihrer bestehenden Unternehmensstruktur: Ihre deutsche GmbH kann Aktionär und Geschäftsführer der niederländischen BV werden, was es einfach macht, Kapital einzubringen und Dividenden ohne Quellensteuer auszuschütten.

Unsere Dienstleistungen 

  • Steuerliche Beratung: Beratung und Unterstützung bei den steuerlichen Aspekten der Gründung.
  • Notarielle Dienstleistungen: Kommunikation mit dem Notar in den Niederlanden und Zahlung der Notarkosten.
  • Eintragung und Registrierung: Eintragung der BV in das niederländische Handelsregister (KvK) und Beantragung der Steuer- und Mehrwertsteuernummern beim Belastingdienst.
  • Niederländisches Bankkonto: Beantragung eines niederländischen Bankkontos auf den Namen der zu gründenden BV.
  • Buchhaltung und Verwaltung: Introduktion bei einem niederländischen Buchhalter, der Sie bei der Buchhaltung unterstützt.

Schritt für Schritt: Die Gründung Ihrer niederländischen BV

  1. Vorbereitung: Gemeinsam besprechen wir die optimale Unternehmensstruktur und die notwendigen Dokumente für die Gründung Ihrer niederländischen BV.
  2. Notarielle Urkunde: Wir arrangieren mit dem Notar die Erstellung der notariellen Urkunde und der Satzung.
  3. Bankkonto: Wir begleiten Sie bei der Eröffnung eines Bankkontos in den Niederlanden und der Einzahlung des Aktienkapitals.
  4. Eintragung und steuerliche Nummern: Wir tragen Ihre BV in das niederländische Handelsregister ein und beantragen die notwendigen steuerlichen Nummern, wie die niederländische Mehrwertsteuernummer, EORI-nummer und Lohnsteuer Nummer.

Was Sie Weiter Wissen Sollten

  • Startkapital: In den Niederlanden ist kein Mindestkapital mehr erforderlich. Wir empfehlen jedoch eine Investition je nach Geschäftsbedarf, in der Regel zwischen 1.000 und 5.000 Euro.
  • Steuersätze: Die Körperschaftssteuer in den Niederlanden beträgt 19% bis 200.000 Euro Gewinne. Bei hohere Gewinne ist der Steuersatz 25,8%. Es gibt keine Gewerbesteuer, wodurch den Steuerdruck in die Niederlande viel niedriger ist dann in andere West-Europaische Lander.
  • Kosten: Wir übernehmen alle Notarkosten und Registrierungskosten, was die Grundung angeht. Diese sind in unserem All-Inclusive-Tarif enthalten, sodass Sie keine zusätzlichen Zahlungen leisten müssen. Die Preise sind auf Ihre spezifische Situation abgestimmt, kontaktieren Sie uns für ein persönliches Angebot.
  • Laufzeit: Die Gründung Ihrer niederländischen BV dauert ungefähr 10-15 Arbeitstage, abhängig von der Komplexität Ihres Unternehmens und der Verfügbarkeit des Notars.

Lassen Sie uns Ihnen helfen, Ihr Unternehmen in den Niederlanden erfolgreich zu gründen.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie direkt mit der Gründung Ihrer niederländischen BV beginnen? Kontaktieren Sie uns unverbindlich über unser Kontaktformular. Wir stehen bereit, um Sie auf Ihrem Weg zum geschäftlichen Erfolg in den Niederlanden zu begleiten.

Häufig gestellte Fragen

Antrag auf Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

Ja, nach der Registrierung bei der Handelskammer muss eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer beantragt werden. Wir unterstützen Sie bei diesem Prozess.

Deutsche GmbH als Anteilseigner

Dies erleichtert die Kapital- oder Darlehensaufnahme, und Dividenden können gemäß den europäischen Vorschriften ohne Quellensteuer an die deutsche GmbH überwiesen werden. Die deutsche GmbH kann auch Geschäftsführer der niederländischen BV sein, was es ermöglicht, Managementgebühren an die Tochtergesellschaft in den Niederlanden zu berechnen. Ein Aktionär ist ausreichend, aber es können natürlich auch mehrere sein.

Gründungsdauer

Abhängig von der Komplexität Ihres Unternehmens beträgt die Gründungsdauer 10-15 Werktage. Die Dauer hängt vom Zeitplan des Notars und der Komplexität Ihres Unternehmens ab.

Steuerbelastung der niederländischen BV

Der Standardsteuersatz für die Körperschaftsteuer in den Niederlanden beträgt 19% für Gewinne bis zu 200.000 Euro. Bei Gewinne hoher dann 200,000 Euro ist 25,8% an Steuer zu zahlen. Est is natuhrlich auch moglich um dann eien zweite BV zu grunden wobei dann wieder 19% gezahlt wird bis 200.000 Euro an Gewinne.

Eintragung bei der Handelskammer

Nach der Gründung wird die BV in das Handelsregister, bekannt als die KVK in den Niederlanden, eingetragen. 

Bankkonto für die niederländische BV

Ja, ein niederländisches Bankkonto ist notwendig, um das Mindestkapital einzuzahlen und eine Bankbestätigung für den Notar zu erhalten. Wir unterstützen Sie bei der Eröffnung dieses Kontos.

BV Gründung ohne niederländische Identität

Wenn eine nicht-niederländische juristische Person oder eine Person mit Wohnsitz außerhalb die Niederlande an der Gründung einer niederländischen BV beteiligt ist, gelten andere Bedingungen für die Einreichung der Unterlagen. Da bestehende Register nicht verwendet werden können, müssen andere Dokumente den Wohnsitz, die Staatsangehörigkeit und den Reisepass nachweisen. Dies kann die Gründungskosten erhöhen. Kontaktieren Sie uns im Voraus, um ein maßgeschneidertes Angebot zu erhalten.

Die Gründungsurkunde und andere Dokumente werden auf Englisch verfasst, können jedoch in eine andere Sprache übersetzt werden.

Mindestgehalt Geschäftsführer

In den Niederlanden muss ein Geschäftsführer, der auch mindestens 5% Anteilseigner ist, ein Mindestgehalt von 56.000 Euro pro Jahr erhalten. Dies kann niedriger sein, wenn nachgewiesen werden kann, dass weniger Stunden gearbeitet werden oder die BV nicht genug Gewinne macht. 

Adresse in den Niederlanden

Ja, für die Registrierung bei der KVK ist eine niederländische Adresse erforderlich, die durch einen Mietvertrag nachgewiesen werden kann. Die BV kann auch an der Wohnadresse der Geschäftsführer eingetragen werden.

Zusätzliche Kosten

Wir übernehmen alle Notar- und Registrierungskosten, diese sind in unserem All-Inclusive-Tarif enthalten. Sie müssen also keine weiteren Kosten für die Gründung tragen.

Mindestkapital

Es gibt kein spezifisches Mindestkapital, aber es ist wichtig, genügend Kapital einzuzahlen, um das erste Betriebsjahr zu überbrücken. Wir empfehlen zwischen 1.000 und 5.000 Euro.

Administrative Dienstleistungen

Nach der Gründung werden wir Sie mit Berater in Kontakt bringen, die Ihnen bei der administrativen Abwicklung, Steuererklärungen und anderen administrativen Aufgaben helfen können.

Entwurf der Gründungsurkunde

Sie können einen Entwurf der Gründungsurkunde einer niederländischen BV per E-Mail bei uns anfordern. Ubersetzung in die Deutsche Sprache ist moglich.

Mehrwertsteuersätze Niederlande

Die Mehrwertsteuersätze in den Niederlanden sind wie folgt:

  • 9 % für Grundbedarfsgüter und Dienstleistungen mit sozialem Charakter (z.B. Lebensmittel, Personenverkehr, Landwirtschaftsdienstleistungen).
  • 21 % für alle anderen Transaktionen, die Waren oder Dienstleistungen betreffen.

Digitale und Physische Gründungsoptionen

Wenn Sie der englischen Sprache mächtig sind, ist eine digitale Gründung möglich, da die niederländische Gesetzgebung die Gründung auf Englisch erlaubt.

Wenn Sie nur Deutsch sprechen, ist ein physischer Besuch beim Notar erforderlich, und Sie müssen in die Niederlande reisen. Wir unterstützen Sie dann während dieses Termins beim Notar.

 

Warum Sie sich für eine Zusammenarbeit mit uns entscheiden sollten

  • Erfahrung und Expertise: Mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Unterstützung deutscher Unternehmer beim Eintritt in den niederländischen Markt.
  • Persönlicher Ansatz: Eine persönliche und maßgeschneiderte Herangehensweise, um Ihre spezifischen Anforderungen zu erfüllen.
  • Vollständige Entlastung: Wir übernehmen die vollständige Gründung Ihres Unternehmens, sodass Sie sich weiterhin auf Ihre unternehmerischen Aktivitäten konzentrieren können.

Gründen Sie Ihre niederlandische BV mit Van Lier Advies.

Haben Sie noch Fragen zur Gründung einer niederländische BV oder möchten Sie, dass wir sofort für Sie tätig werden? Füllen Sie dann das Kontaktformular aus.


    de